Logo Wandertour

8.05.2017
Startseite
Rumänien
Urlaubsvorbereitungen
Informationen und Kontakt

Mit der Wanderguppe im Urlaub

Zusammen macht es mehr Spaß: Egal ob Hochtouren, Wanderungen, Klettertouren oder Schneeschuhwandern, für Jeden ist etwas passendes dabei. Je nach Lust und Laune können im alpinen Bereich kleinere oder größere Ausflüge in die naturbelassene Bergwelt unternommen werden; das individuelle Interesse und Können entscheidet über den Einsatz der für die Erwanderung der Berge geeigneten Techniken. Die touristischen Schwerpunkte sind geführte Touren und mehrtägige Wanderkurse zum Erlernen der in den Bergen erforderlichen Fertigkeiten.
Blick über die Berge Für Familien mit Kindern ab etwa fünf Jahren sind die Gipfelstürmer mit ihren Eltern gerne draußen unterwegs. Radtouren, Wandern und Zelten in den rumänischen Karpaten oder im Hochgebirge gehören genauso dazu wie mehrtägige Hüttentouren, Klettersteige und erste Hochtouren in den Bergen. Im Winter können mit Schneeschuhen oder Mountainbikes das Gebirge und die Bergpfade unsicher gemacht werden. Auch das Klettern am Fels kommt natürlich nicht zu kurz. Bei allem ist der gemeinsame Spaß in der Gruppe am wichtigsten.
Wandern in den Karpaten
Wandern ist übrigens zu fast jeder Jahreszeit und an fast allen Orten in Rumänien möglich. Hier kann nun über die schönsten Pfade informiert werden, damit sich der Wanderer nicht nur gesund hält, sondern auch die Natur geniessen und sich richtig erholen kann. Für viele Wanderer ist der Herbst die schönste Zeit zum Wandern; weil sich die Bäume färben und die Bergluft klar ist, sind die Ausblicke unbeschreiblich schön. Es ist die Zeit, in der man beim ersten Sonnenstrahl aufsteht und dann später am Vormittag noch locker auf alle Berggipfel kommt.
Flora der Berge Aber auch im Frühling wandert es sich sehr schön. Die ersten Blumen auf den Almwiesen erblühen und die Sonnenstrahlen wärmen den Fels. Eine solche Wanderung ist mit Sicherheit ein bleibendes Erlebnis für alle Urlauber aus dem Flachland Siebenbürgens.
In der Sommerzeit ist es in ganz Siebenbürgen relativ warm, die Temperaturen können 40°C überschreiten. Deshalb sollte auf alle Wanderungen ausreichend Wasser mitgenommen werden, eine Sonnenmütze, leichte Wanderbekleidung und möglichst stabile Wanderschuhe.
Zur Hauptseite